Leo Esterle als neue Stimme in Diskobolos

Wir haben euch vor einiger Zeit erzählt, dass wir noch eine kleine Überraschung in der neuen Version von Diskobolos für euch haben. Wir haben es spannend gemacht und die Zeit ist nun gekommen, das Geheimnis zu lüften. Das und alle wichtigen Informationen zum morgigen iOS-Update und der Android-Version von Diskobolos lest ihr hier.

 

Wir sind glücklich bekannt geben zu dürfen, dass kein Geringerer als Leopold Esterle das Voice Acting in Diskobolos übernommen hat.

Neben der bereits bekannten Stimme gibt es ab morgen eine alternative Sprachausgabe namens “Crazy Alternate Voice Acting” in der Leo sein ganzes Können präsentiert. Und das Wort “Crazy” steht nicht umsonst da! Ihr könnt euch auf eine sehr unterhaltsame und verrückte Sprachausgabe freuen.

Leopold Esterle machte sich einen Namen als Radiomoderator sowie Moderator im consol.AT Podcast. Heute ist er im consol.AT C4 Audio-Magazin zu hören.

Hier ein paar Bilder der Aufnahmen aus dem Studio:

  

Für alle die es verpasst haben sollten, hier noch einmal die wichtigsten Informationen zum morgigen iOS-Update und der Android-Version von Diskobolos:

Die Android-Version von Diskobolos wird weltweit werbefinanziert veröffentlicht, ist für das Android-Betriebssystem optimiert und bietet etwa ein eigens programmiertes Highscore-System. Ebenso sind alle neuen Features aus dem iOS-Update bereits in die Android-Version von Diskobolos integriert.

Das kostenlose iOS-Update von Diskobolos beinhaltet eine überarbeitete Item-Leiste, welche euch in hitzigen Highscore-Jagden dabei unterstützt die aktuelle Item-Kategorie besser zu erkennen. Weitere Verbesserungen umfassen eine vereinfachte Bedienbarkeit, überarbeitete Missionsbeschreibungen sowie Bugfixes.

Die Android-Version sowie das iOS-Update von Diskobolos werden am 17.10.2012 zum Download erhältlich sein.

Euer Conquering Bytes Team

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Newsflash veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Teilen macht glücklich:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>