Weekly Round-Up 37/2012

Die letzten Wochen haben wir gespannt Pressekonferenzen mitverfolgt. Einige der großen Namen im IT-Business wie Nokia, Amazon, Apple und Nintendo stellten der Öffentlichkeit ihre neuen Geräte und Dienste vor. Außerdem erzählen wir euch etwas über Pandabären und Diskobolos for Android. Viel Vergnügen!

 

Die wichtigsten Pressekonferenzen für uns waren die von Apple und Nintendo. Apple, weil es (unter anderem) zu unserem Job gehört und Nintendo, weil wir tief im Herzen alle große Nintendo-Fanboys sind und es nicht mehr erwarten können die Prinzessin zu retten. Wieder einmal. Aber diesmal in HD! Aber kommen wir zuerst zu Apple.

Wir sind schon voller Vorfreude darauf Michael an das neue iPhone 5 zu lassen. Mit der stärkeren Hardware, im Vergleich zu den Vorgängern, werden beim iPhone 5 deutlich bessere Effekte und effizientere Berechnungen möglich sein. Wir freuen uns schon darauf Diskobolos auf der neuen Hardware auszuprobieren und zu sehen, welchen Performance-Zuwachs wir für unsere Spiele und Projekte gewinnen können. Ebenfalls interessant ist das neue größere Display, welches es uns ermöglicht mehr Objekte auf dem Bildschirm darzustellen.

Jetzt zu Nintendo.

Seit Nintendo gestern (fast) alle wichtigen Informationen zum Wii U-Launch bekannt gegeben hat, gehen wir jeden Tag mit kindlicher Vorfreude ins Studio. Wir sind sehr gespannt auf die Konsole und freuen uns auf neue Abenteuer mit Mario und Luigi. Einzig Michael ist zwiegespalten. Nicht falsch verstehen, er freut sich von uns allen am meisten auf die Konsole. Einzig die Farbwahl zwischen Schwarz und Weiß lässt ihm keine Ruhe. Er möchte unbedingt die weiße Konsole aber den Inhalt des schwarzen Bundles. Kann das Leben grausamer sein? Nächste Woche verraten wir euch, wie er sich entschieden hat! Vielleicht lassen wir eine Münze entscheiden. Oder ein Orakel.

Kommen wir nun zu einer neuen Weisheit der Woche.

Nachdem wir vor einigen Wochen gelernt haben, dass Koalabären aufgrund des besonderen Ablaufs der Trächtigkeit, Geburt und Jungenaufzucht von Beutelsäugern, keinen Bauchnabel besitzen und aller Wahrscheinlichkeit nach versuchen die Weltherrschaft an sich zu reißen, lernen wir heute etwas über Pandabären.

Im Gegensatz zu anderen Bärenarten halten Pandas keinen Winterschlaf, sie wandern im Winter lediglich in tiefergelegene Regionen. Like a boss! Außerdem können sie gut klettern und auch schwimmen. So wie ich! Die meisten Geburten fallen in die Monate August oder September. So wie bei mir! Ebenfalls auffällig ist, dass neugeborene Pandas noch einen Schwanz haben, der rund ein Drittel der Körperlänge ausmacht … Nein, den Witz reiße ich jetzt nicht.

Natürlich kein Weekly Round-Up ohne etwas zu Diskobolos zu erzählen.

Michael und Fatih arbeiten weiter an der Optimierung vom großen iOS-Update für das Spiel. Die Entwicklung schreitet gut voran und wir machen zufriedenstellende Fortschritte. Ebenso gut verlaufen die Arbeiten mit der Android-Hardware. Wir versuchen Diskobolos wöchentlich auf einem neuen Gerät zu testen. Sobald wir die wichtigsten und am weitesten verbreiteten Android-Smartphones getestet haben, können wir euch mehr zu Diskobolos für Android erzählen. Wir schätzen, dass wir die Tests bis Ende September bzw. Anfang Oktober abschließen können. Dann gibt es alle wichtigen Infos für euch.

Wir wünschen euch ein schönes Wochenende.

Euer Conquering Bytes Team

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Weekly Round-Up veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Teilen macht glücklich:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>